Ein Einblick in das AWO Familienwohnhaus MOGLI

In unserem Familienwohnhaus MOGLI bieten wir bis zu neun Kindern und Jugendlichen ab dem 6. Lebensjahr ein sicheres Zuhause. Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Familie aufwachsen können und einen Lebensrahmen mit viel Schutz, Struktur und Geborgenheit benötigen, leben hier gemeinsam mit dem Leitungspaar Anja Knoche und Tania Meissner in einer familienähnlichen Struktur. Wie wichtig ein solcher Schutzraum für viele Kinder ist, berichten ehemalige Bewohner*innen in unserem Kurzfilm: