Spenden und Helfen

Ihr Beitrag macht den Unterschied.

Die AWO Kreis Mettmann ist in vielen Feldern der sozialen Arbeit tätig. Sie unterhält zahlreiche Einrichtungen für Kinder, Familien, Suchtkranke, Menschen mit Behinderung, Flüchtlinge oder Senior*innen.

Mit Ihrer Spende können Sie diese Arbeit unterstützen!

Möchten Sie für den AWO Kreisverband spenden? Dann freuen wir uns über eine Spende auf das folgende Konto:

AWO Kreisverband Mettmann e.V.
Kreissparkasse Düsseldorf
BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE32 3015 0200 0001 7096 58

Wenn Sie die ehrenamtlichen Ortsvereine und Begegnungsstätten direkt unterstützen möchten, geben Ihnen die jeweiligen Ortsvereine gerne Auskunft zu ihren einzelnen Spendenkonten.

Oder möchten Sie für unsere Kinder-und Jugendeinrichtungen, die Suchthilfe oder unsere Hilfe für Menschen mit Behinderungen? Dann nutzen Sie für Ihre Spende bitte folgendes Konto:

AWO Kreis Mettmann gemeinnützige GmbH
Kreissparkasse Düsseldorf
BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE42 3015 0200 0002 0353 01

Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig, da die AWO als anerkannte Trägerin der Wohlfahrtspflege gemeinnützig tätig ist. Spenden bis 200 Euro können bei der Steuererklärung mit einem Ausdruck der Buchungsbestätigung oder einer Kopie des Kontoauszugs geltend gemacht werden. Natürlich stellen wir Ihnen aber auch für diese Beträge gerne eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) aus.

Natürlich können Sie auch projektgebunden oder für bestimmte Einrichtungen spenden – Ihre Spende kommt abzugsfrei dort an, wo Sie es wünschen!

Haben Sie Fragen? Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Barbara Sieg
Sachbearbeitung Finanzen
Tel: 2104 / 9707 – 35
E-Mail: barbara.sieg@awo-kreis-mettmann.de