Arbeit & Bildung

Sie suchen nach einer langen oder auch kürzeren Zeit der Arbeitslosigkeit eLeichte Spracheinen Weg zurück ins Arbeitsleben? Sie möchten wieder arbeiten und tragen die alleinige Verantwortung für die Erziehung Ihrer Kinder? Oder Sie stehen bereits mitten im Berufsleben und möchten Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen weiterentwickeln? Wir begleiten Sie auf diesem Weg und helfen Ihnen, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln.

Die AWO Werkstatt für Innovation und Bildung (WIB) führt als zertifizierter Bildungsträger seit vielen Jahren Maßnahmen der Qualifizierung und Beschäftigung durch. Dies geschieht in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter.

Zu unseren Angeboten gehören arbeitsmarktpolitische Maßnahmen wie Arbeitsgelegenheiten, Aktivierungshilfen für Jugendliche und junge Erwachsene und weitere Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen.

Die Werkstatt für Innovation und Bildung ist zertifiziert nach ISO-Norm DIN ISO 9001:2015 und durch die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Sie ist nicht nur ein verlässlicher Partner der Bundesagenturen, sondern leistet mit einem maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramm auch einen wichtigen Beitrag zur Qualität der Arbeit in den eigenen Fachbereichen der AWO.

Mit zwei Bildungswerken stellt sie zudem ein umfassendes öffentliches Kursprogramm für den Kreis Mettmann sowie für die Stadt Remscheid bereit.

Ihre Ansprechpartnerin:

Portrait Beate Haase

 

 

 

Beate Haase
Leitung Werkstatt für Innovation und Bildung
Tel: 02104 / 9707 – 63
E-Mail: beate.haase@awo-kreis-mettmann.de

 

Sprechen Sie bei Interesse auch gerne die Mitarbeitenden Ihres zuständigen Jobcenters bzw. der Agentur für Arbeit an.

Logo CertQUA